San Pellegrino Fruit Beverages

FEIERN UND FESTE

 

Von einer stadtweiten Orangenschlacht mit Ursprung im Mittelalter, bis zu den Festen und Jahrmärkten, die den lokalen Erzeugnissen gewidmet sind. Entdecken Sie einige der bekanntesten und beliebtesten Feste, bei denen Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen nicht nur bei Tisch zur Geltung kommen.

 

 

DIE ORANGENSCHLACHT: IVREA, ITALIEN

 

Mit Essen spielt man nicht? In Italien ist das ein bisschen anders: Die größte Essensschlacht mit Orangen ist ein Highlight für Food-Fans. Das Ereignis findet während des jährlichen Karnevals in der kleinen piemontesischen Stadt Ivrea statt. Hunderte von Menschen kleiden sich in mittelalterliche Gewänder (und Schutzausrüstung!) für die Battaglia delle Arance (dt. Orangenschlacht). Bei diesem Karneval, dessen Tradition bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, bewerfen sich rivalisierende Teams mit Tonnen von Orangen aus Süditalien. Ein wahrer Genuss für Liebhaber spannender Essensschlachten.

 

 

ZITRONENFEST IN MENTON: MENTON, FRANKREICH

 

Seit 1929 feiert die Stadt Menton an der französischen Riviera Zitronen und Orangen beim Fête du Citron (dt. Zitronenfest). Die Stadt wird während dieses alljährlichen Festes in ein Farbenmeer aus Orange und Gelb getaucht. Mehr als 140 Tonnen Zitrusfrüchte kommen beim Zitronenfest zum Einsatz. Höhepunkt ist der Umzug der mit Zitrusfrüchten geschmückten Wagen. Jedes Jahr steht das Fest im Zeichen eines anderen Themas – deshalb können Besucher einmal eine riesige Kleopatra bewundern (anlässlich des Themas von 2016 – Cinecittà), das nächste Mal eine mehr als lebensgroße Mary Poppins (für das Thema Brodway 2017) oder sogar eine Rekonstruktion des Moulin Rouge. Im Jahr 2009 wurde es beim Thema „Musik der Welt“ aus Zitronen und Orange nachgestellt.

 

 

SAGRE IN ITALIEN 

 

In Italien sind die leuchtenden lokalen Zitrusfrüchte der Stolz und die Freude vieler Städte und Regionen, in denen sie angebaut werden. Sie werden während landwirtschaftlicher Jahrmärkte, die auf Italienisch „Sagre“ heißen, präsentiert. Die Besucher können sich an den besten Erzeugnissen und regionalen Spezialitäten erfreuen. Außerdem gibt es häufig ein Rahmenprogramm mit Musik- und Tanzdarbietungen. Sie machen die Sagre sowohl für Einheimische als auch für fremde Besucher sehr attraktiv. Nachfolgend einige der bekanntesten Sagre in Italien, bei denen Zitrusfrüchte die Hauptrolle spielen:

- Blutorangenfest, Centuripe, Sizilien (Februar)

- Zitrusfrüchtefest, Muravera, Sardinien (April)

- Orangenfest, Scillato, Sizilien (April)

- Zitronenfest in der Küstenstadt Monterosso al Mare, Genua (Mai)

Zitronenfest, Kalabrien (August)

 

 

... UND IN DER GANZEN WELT

 

In der ganzen Welt erfreuen sich lokale Jahrmärkte, bei denen Zitrusfrüchte im Vordergrund stehen, großer Beliebtheit. Halten Sie die Augen während der kalten Jahreszeit bei Weihnachtsmärkten oder lokalen Erzeugermärkten offen, da Zitrusfrüchte zu dieser Zeit reif sind. Neben frischen Zitrusfrüchten wird eine breite Auswahl an getrockneten und kandierten Zitrusschalen, Marmeladen oder auch würzigen Zitruskonfitüren angeboten. Sie sind besonders gut geeignet, um Gerichten ein feines Zitrusaroma zu verleihen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Rezepte Zesty Food, um sich für Gerichte inspirieren zu lassen, die der Tradition des italienischen Streetfood entspringen!