Marinierte Oliven mit Schale von Zitrusfrüchten

Zesty Food
Marinierte Oliven mit der Schale von Zitrusfrüchten

Marinierte Oliven mit der Schale von Zitrusfrüchten sind die perfekte Begleitung für Ihre Sommercocktailparty am Strand. Ein schnelles Rezept mit einfachen Zutaten, mit dem Ihre Party zu einem Fest des Geschmacks wird. 

Read more
MARINIERTE OLIVEN MIT SCHALE VON ZITRUSFRÜCHTEN

ZUTATEN

 

  • 200 g fleischige grüne Oliven
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 1 Grapefruit
  • Natives Olivenöl Extra
  • Schwarzer Pfeffer 

 

URSPRUNG

Marinierte Oliven mit Zitrone haben keine bestimmte Herkunft. Doch sie gehören schon immer zu den typischen italienischen Aperitivi und ihr besonderer Geschmack spricht für sich.

In Italien bevorzugt man im Sommer kalte Gerichte mit Fisch, Fleisch und Gemüse, bei denen stets der süßliche Geschmack der Zitrusfrüchte als Abrundung verwendet wird.

Organisieren Sie eine Cocktailparty bei Sonnenuntergang auf der Terrasse: Servieren Sie kühle Drinks und dazu Schälchen mit marinierten Oliven und Zitrusfrüchten – so wird Ihr Abend zu einem eleganten Ereignis und garantiert zum Erfolg.

Zitronen
Natives Olivenöl Extra
Oliven
Pfeffer

REZEPT

Für dieses Rezept eignen sich am besten grüne, fleischige Oliven mit süßlich mildem Geschmack. Schwarze Oliven würden das Aroma der Zitrusfrüchte überdecken. Probieren Sie dieses Rezept aus und freuen Sie sich am herrlichen Genuss!

Zubereitung

Das Salzwasser der grünen Oliven abtropfen lassen und unter kaltem Wasser abspülen. Sie sollten die Oliven nicht entkernen, denn dadurch verlieren sie ihre Bissfestigkeit. Aber Achtung, warnen Sie Ihre Gäste!

Die Oliven in ein Sieb geben, damit sie gut abtropfen können. Die Schale der Orange, Zitrone und Grapefruit waschen und mit Küchenpapier trocken reiben. Ein wenig von der Schale der Zitrusfrüchte mit einer schmalen Raspel abschälen, dabei darauf achten, nur den äußeren Teil der Schale abzulösen. Die weiße Schicht der Schale würde dem Rezept einen bitteren Geschmack verleihen.

Die Schale der Zitrusfrüchte in eine Schüssel geben, mit Olivenöl, ein wenig Pfeffer und einigen Tropfen Orangensaft würzen. Gut vermischen, die Oliven hinzufügen und nochmals vermischen.

Die Oliven eine Stunde in der Marinade ruhen lassen, damit sich das Aroma der Zitrusfrüchte mit dem süßlichen Geschmack der Oliven verbindet. Die marinierten Oliven mit den Zitrusfruchtschalen in kleinen Schälchen servieren.

WISSENSWERTES

Wenn Sie Ihre Gäste mit einer besonders effektvollen Präsentation überraschen wollen, dann schneiden Sie die Zitronen und Orangen in die Hälfte, entfernen Sie das Fruchtfleisch und servieren Sie die Oliven in der ausgehöhlten Schale!