San Pellegrino Fruit Beverages

ZITRONE

 

Die Zitrone gilt als eine Königin der Zitrusfrüchte. Der Zitronenbaum ist einer der wichtigsten Obstbäume der Welt.

 

Die Ursprünge der Zitrone

 

Obwohl Studien über ihren genetischen Ursprung ergeben haben, dass sie ein Hybrid zwischen Zitrone und Orange ist, sind die Ursprünge der Zitrone noch immer ungeklärt. In Italien werden unzählige Zitronensorten angebaut und jede von ihnen hat ihre typischen Eigenschaften.

 

Zitrone: eine Frucht mit vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften 

 

Weil sie reich an Vitamin C und kalorienarm ist, gilt die Zitrone als ideale Stärkung für das Immunsystem. Sie ist gut für die Fettverbrennung und natürlich für das Entzücken der Geschmacksnerven.

 

Wegen ihres einzigartigen süß-sauren Geschmacks und ihrer Vielseitigkeit wird die Zitrone sehr häufig für die Speisenzubereitung verwendet.

 

Sizilien erzeugt zwei Zitronenarten deren herausragende Qualität von der Europäischen Gemeinschaft anerkannt wurde: Interdonato Zitrone (PGI) und die Syrakus Zitrone (PDO).
Eine leckere Möglichkeit, um den Geschmack sizilianischer Zitronen zu genießen, ist die berühmte sizilianische Granita.