Der Ätna bricht aus: Berichte von der Arcoria-Farm in Sizilien

Watch your citrus
Der Ätna bricht aus: Berichte von der Arcoria-Farm in Sizilien

Der Ätna bricht zum ersten Mal seit Monaten aus. Die Bauern der Arcoria-Farm, auf der Sanpellegrino-Orangen angebaut werden, waren Zeugen des faszinierenden Ausbruchs.

Read more
Der Ätna bricht aus: Berichte von der Arcoria-Farm in Sizilien

Der Ätna, der aktive Vulkan ganz Europas, ist seit Monaten wieder ausgebrochen und hat eine eindrucksvolle Lavafontäne in den Nachhimmel gespuckt.

Der Ausbruch begann am Montag, den 27. Februar, und kann von der Arcoria-Zitrusplantage in Paternò, Sizilien, aus beobachtet werden, wo sich die Orangenbäume für unsere Getränke auf Orangenbasis befinden. Giosuè Arcoria, der Eigentümer des Zitronenhains, sagt uns, dass „dies mehrmals im Jahr passiert“ und dass „das Spektakel sehr schön, fantastisch und reizvoll ist“.

Der Ätna, mit 3,330 Metern (10,926 Fuß) der höchste aktive Vulkan Europas, war in den vergangenen Monaten sehr ruhig und der letzte größere Ausbruch war im Jahr 1992 zu verzeichnen. Die Behörden vor Ort berichteten, dass keine Gefahr für die Ortschaften um den Berg bestehe.

Seit Dienstag lässt die Eruption etwas nach, kann aber noch mehrere Tage oder gar Wochen beobachtet werden.